bus-bvg tram-bvg question search home clock-o book camera calendar trophy phone group fax paint-brush bus hourglass-3 map-o search2 bars paint-format images envelop compass map2 bubbles4 accessibility star-empty info

Zwangsstörung

Bei dieser Störung kommt es zu Handlungen, Handlungsimpulsen oder Gedanken, die sich dem  Betroffenen aufdrängen und gegen deren Auftreten er sich vergeblich wehrt.

Symptome :

Je nach Zwangsart:

  • ständige Kontrolle
  • ständiges Zählen
  • ständiges Waschen
  • es kommt zu festen Ritualen
  • eine feste Reihenfolge muss eingehalten werden
  • bei einer Störung kommt es oft zur vollständigen Wiederholung der Rituale
  • da oft immer mehr Zeit dafür aufgewendet wird, kommt es zur Vernachlässigung anderer Alltagshandlungen
  • sozialer Rückzug und Verwahrlosung können mögliche Folgen sein

Alle Symptome sollten stets im Zusammenhang betrachtet werden. Haben sich Fragen entwickelt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Mögliche Inhalte/Ziele in der Ergotherapie:

  • Vermitteln von Entspannungstechniken
  • Vermitteln von freien, gestalterischen Handwerkstechniken
  • Durchführen von ADL–Training bei Bedarf
  • Durchführen von psychosozialen Gesprächen
  • kognitives Training

Die Ergotherapie ist eine Behandlungsmethode. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über weitere Therapiemöglichkeiten.